Bestimmungen zum Schutz personenbezogener


Daten


Aufgrund der Bestimmungen des spanischen Gesetzes 34/2002 der Gesellschaft für Information und E-Commerce (LSSI), ist www.ruralidays.com an die zugehörigen Standards gebunden, parallel zum spanischen Gesetz 15/1999, vom 13. Dezember, zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD). Somit hat das vorliegende Dokument zum Ziel, mit Auswirkung auf die praktische Anwendung, die Bestimmungen des LOPD sowie des LSSI detailliert in allen ausgeführten Aktivitäten auf der Website zu regeln.


Ruralidays garantiert in höchstem Maß die Privatsphäre und Geheimhaltung der persönlichen Daten der Nutzer, die den Onlineservice nutzen.


Die folgende Erklärung informiert die Nutzer unserer Internetplattform über unsere Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten. Somit kann freiwillig entschieden werden, in welchem Maß diese Daten Ruralidays zur Verfügung gestellt werden.


Ruralidays kann diese Datenschutzbestimmungen durch Selbstregulierung gemäß den rechtlichen Anforderungen ändern, weshalb wir dem Nutzer empfehlen, die Website regelmäßig zu besuchen.


1. Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Website www.ruralidays.com ist Eigentum von Felix Zea Pedraza, mit Geschäftsitz C/ Beethoven, 6 2ªF,  29004 Malaga, Spanien, Telefon +34 951 10 12 76


2. Geltungsbereich

Mit dem Ziel der Einhaltung der geltenden Vorschriften, werden die vorliegenden Bedingungen des Dokuments zum Datenschutz auf alle Dateien Ruralidays angewandt, vorübergehend oder dauerhaft, welche personenbezogene Daten enthalten. Gleiches gilt für jegliche Einrichtung oder Informationssystem das Eigentum von Ruralidays ist, sowie für jegliche Dritte, die auf Rechnung Ruralidays handeln.


3. Freiwilligkeit

Nutzer, die das Kontaktformular bei Zweifeln oder Unklarheiten verwenden, tun dies freiwillig.


4. Datenerfassung

Bei Ausführung einer Unterkunftsbuchung durch den Nutzer, wird dieser gebeten, ein Formular mit den folgenden Daten auszufüllen: Name, Adresse, E-Mail (privat oder geschäftlich), Telefonnummer (Handy, Privat oder Büro) und, falls nötig, Buchungspräferenzen. Diese Information dient der Verarbeitung und dem Abschluss der Buchung (einschließlich dem Versand einer Buchungsbestätigung per E-Mail).

Die erfassten Daten werden auf Servern gespeichert, die sich innerhalb der EU befinden und alle Anforderungen des LOPD erfüllen.


5. Zweck der Registrierung

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten hat zum Ziel:

  • Die Einhaltung des Vertragsverhältnisses mit Ruralidays.
  • Die Verwaltung, Bereitstellung, Erweiterung und Verbesserung der Dienstleistungen, sofern der Nutzer interessiert ist.
  • Die Erweiterung der Serviceleistungen an die Präferenzen der Nutzer.
  • Eine Ermittlung der Nutzung der Serviceleistungen.
  • Die Ausarbeitung neuer Serviceleistungen.
  • Die Weiterleitung von Serviceneuerungen.
  • Die elektronische Übermittlung, betrieblich und kommerziell, von technischen Informationen,Produkten oder Serviceleistungen, die durch Ruralidays und/oder Dritte angeboten werden, jetzt oder in der Zukunft. Die Erfassung und automatische Verarbeitung der persönlichen Daten kann ebenso den Versand von E-Mails, SMS oder Newslettern bedeuten, sowie die Übermittlung eines Umfrageformulars, wobei der Nutzer nicht verpflichtet ist, dieses zu beantworten.


Zur Umsetzung unseres Service nutzen wir die folgenden Informationen:


a) Bei Buchungsanfragen oder bei Kauf von Touristenprogrammen und -aktivitäten:

Zum Abschluss einer Buchung, und mit Ausnahme von gesetzlich angeforderten Daten (polizeiliche Ermittlungen, Vorladungen und Haftbefehle), geben wir lediglich den Namen und die Kontaktdaten bzgl. der gebuchten Serviceleistung bekannt. Trotzdem kann Ruralidays in jedem Moment den Service von Drittanbietern nutzen. Diese Anbieter haben Zugang zu Bestandteilen persönlicher Informationen, um ihren jeweiligen Service und ihre spezifischen Aufgaben ausführen zu können. Sie unterliegen der Geheimhaltungspflicht und dürfen diese Informationen zu keinem anderen Zweck nutzen, teilen oder bekannt geben.


b) Registrierung und “Cookies”:

Unsere Website nutzt Cookies, kleine Dateien (temporär oder permanent), die im Computersystem des Nutzers erstellt werden, zum Zweck der Authentifizierung. Sie speichern bestimmte Informationen über den Nutzer, dessen Präferenzen bzgl. der Website und die Warenkörbe.

Ebenso und mit dem Ziel der Anpassung und Verbesserung unseres Service für den Nutzer, verwendet unsere Website zulässige “Cookies” von Dritten, zum Erhalt von Informationen über das Navigationsverhalten, um Angebote und besondere Anzeigen “nach Maß” zu erstellen, und um die Besuche und die Nutzung unserer Website festzuhalten und aufzuzeichnen.

Die Informationen, die diese “Cookies” sammeln, sind absolut anonym. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Erstellung von “Cookies”, durch die Auswahl der entsprechenden Option in seinem Computersystem, zu unterbinden. Ruralidays ist nicht verantwortlich, wenn die Deaktivierung selbiger die Funktionsweise der Website behindert. Desweiteren werden auf der Website von Ruralidays die Daten der IP-Adresse, Verbindungsdaten und Browsereinstellungen, sowie der Internetanbieter (Internet Service Provider, ISP) erfasst, um das Nutzungsverhalten auf der Plattform zu ermitteln, um möglichen Betrug und falsche Nutzung zu vermeiden und polizeiliche Ermittlungen ggf. zu erleichtern.


c) Umfragen:

Zum Abschluss einer Buchung stimmt der Nutzer dem Erhalt eines Umfrageformulars per E-Mail zu, welches, anonym ausgefüllt, dem Zweck dient, mögliche zukünftige Nutzer über den Service und die Qualität der Unterkünfte zu informieren. Ruralidays behält sich das Recht vor, diese Informationen anzupassen, abzulehnen oder zu entfernen.

- Registrierung von Datensätzen:

Um angemessene Initiativen zu Marketing und Qualitätsverbesserung unseres Service zu ergreifen, sammeln wir verschiedene anonyme Informationen, bzgl. der Anzahl der Transaktionen, der besuchten Seiten und Ausgangsseiten unserer Website, der Art der Plattform, die Stellen von Klicks auf einer bestimmten Seite, sowie Informationen über Datum und Uhrzeit. Unter Umständen nutzt unsere Seite externe Serviceanbieter, um diese anonymen Daten aufzuzeichnen.

- Verantwortlichkeit:

Ruralidays ist verantwortlich für die Speicherung der personenbezogenen Daten. Diese Daten werden rein rechnerisch behandelt und nur von qualifizierten Mitarbeitern Ruralidays. Der Zugang ist beschränkt auf jene Informationen, die zur Behandlung einer Sache notwendig sind.


6. Richtigkeit der Daten

Der Nutzer garantiert, dass sämtliche, Ruralidays zur Verfügung gestellten persönlichen Daten der Wahrheit entsprechen, und ist verpflichtet, jede Änderung in diesen Daten mitzuteilen.


7. Altersbeschränkung

Einige, auf dieser Website angebotene Serviceleistungen, können speziell an Minderjährige gerichtet sein, die jedoch gemäß ihrer Geschäftsfähigkeit den Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen dürfen.

In diesem Sinn informiert Ruralidays darüber, dass Minderjährige unter 14 Jahren der Altersbeschränkung bzgl. der Einwilligung zum Datenschutz unterliegen, und eine solche daher nicht möglich ist. Aus diesem Grund und entsprechend der vorliegenden Datenschutzbestimmungen, muss entweder ein Elternteil, ein Vormund oder ein gesetzlicher Vertreter die Registrierung des besagten Minderjährigen vornehmen.


8. Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen

Ruralidays hat die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz persönlicher Daten übernommen, und setzt zusätzliche technische Mittel und andere Medien ein, um Verlust, falsche Nutzung, Änderung, unautorisierten Zugriff und Diebstahl der Ruralidays zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu vermeiden. Dennoch sollte sich der Nutzer bewusst sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unangreifbar sind.

- Besondere Sicherheitsmaßnahmen bei Kreditkarten

Mit dem Ziel die persönlichen Daten zu sichern und zu schützen, werden entsprechende Betriebssysteme und Verfahren eingesetzt. Um die Kreditkarteninformationen zu sichern und zu kodieren nutzen wir SSL (Secure Sockets Layer), welches alleinig der Sicherheit und Geheimhaltung von Transaktionsdaten dient.

SSL kodiert die persönlichen Daten des Nutzers und die seiner Kreditkarte, und liegt außerhalb des Anwendungsbereichs Ruralidays oder Dritter.


9. Überlassung von Daten

Der Nutzer kann zu jeder Zeit sein Recht ausüben, sich über die Zwecke zur Nutzung seiner Daten und die Übermittlung dieser durch Ruralidays an Partner, verbundene Firmen oder angeschlossene Filialen, sowie weitere Tochtergesellschaften zu informieren.

Ungeachtet dessen kann Ruralidays diese persönlichen Nutzerdaten an seine Partner und angeschlossenen Firmen weitergeben, sofern diese dem selben Zweck dienen und das jeweilige Produkt oder der Service in Bezug zu Ruralidays steht. Die Geheimhaltung in der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten wird in jedem Fall garantiert und kommt nach den vorliegenden Datenschutzbestimmungen zur Anwendung.

Der Nutzer stimmt der Übermittlung seiner persönlichen Daten zu, sofern diese durch zuständige Behörden oder auf gerichtliche Anordnung angefordert werden.


10. Recht auf Zugriff, Richtigstellung und Aufhebung

Jeder registrierte Nutzer kann zu jeder Zeit sein Recht auf Zugriff, Richtigstellung und, falls erforderlich, Löschung seiner zur Verfügung gestellten Daten, mittels schriftlichem Antrag, gerichtet an Ruralidays, C/ Beethoven, 6 2ªF,  29004 Málaga, Spanien, (Telefon +34 951 10 12 76), ausüben.

Anregungen oder Kommentare zu diesen Datenschutzbestimmungen können per E-Mail an info@ruralidays gerichtet werden.

Ruralidays behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit persönliche Informationen und weitere Informationen zu sammeln, zu übertragen und zu verarbeiten, sofern dies nötig scheint. Diese Datenschutzerklärung kann zu jeder Zeit in Anpassung an die Zwecke letzter Änderungen korrigiert werden.