Die Natur in Andalusien ist eine der reichhaltigsten weltweit. Die vielen Naturparks und die unberührte Flora und Fauna in Kombination mit dem milden Klima machen Andalusien erst richtig aus. 

Sie sollten sich den Naturblog ansehen, um alles wichtige über die Landschaften und die berühmten Naturparks zu erfahren.

DAS NEUESTE IN NATUR IN ANDALUSIEN

8 Natürliche Thermen in Granada

Granada bietet mit seinen mehr als 70 heißen Quellen den perfekten Zufluchtsort, um dem hektischen Stadtleben zu entfliehen. In diesem Artikel erhalten Sie die besten Tipps, welche Orte Sie auf Ihrer To-Do Liste ganz oben haben sollten. Die heilende und beruhigende Wirkung der natürlichen Thermen wurde schon in der Zeit der Araber, Römer und sogar…

Details

Naturpark Sierra de Hornachuelos in Cordoba

Im Westen der Provinz Cordoba, einer der schönsten Landschaften in ganz Andalusien, erstreckt sich auf einer Fläche von 60.000 Hektar der Naturpark Sierra de Hornachuelos. Wenn Sie das Wandern in der Natur lieben, wird Sie dieses Erlebnis begeistern! Das namensgebende Gebiet der Sierra de Hornachuelos befindet sich im Norden der Provinz Cordobas. Im Jahre 1989 wurde…

Details

21 der besten FKK-Strände in Andalusien

Der Süden Spaniens bietet eine Fülle an spektakulären Geheimplätzchen, die Sie besuchen können, wenn Sie gerne Nacktbaden gehen. Deshalb haben wir Ihnen hier eine Liste zusammengestellt mit den besten FKK-Stränden in Andalusien, sodass Sie sich auch im Urlaub rundum wohl fühlen können. Die besten Strände der fünf Küstenprovinzen Andalusiens bieten abgelegene Ecken, sodass Sie sich…

Details

Vogelbeobachtung in Malaga: Die besten Plätze in der Provinz

In der Provinz Malaga gibt es einige gute Plätze zur Vogelbeobachtung, ideal also für alle Natur- und Vogelfreunde unter Ihnen. Das wunderschöne Andalusien gilt für Raub- und Zugvögel als einer der liebsten Lebensräume in Europa. Andalusien beherbergt einige der bedeutendsten gefährdeten Raubvogelkolonien und tausende Zugvogelarten, die jedes Jahr von Europa nach Afrika oder umgekehrt reisen.…

Details

Der Gran Senda in Malaga (Andalusien)

Naturliebhaber sollten auf keinen Fall den Gran Senda in Malaga verpassen, eine spektakuläre Wanderroute durch die Provinz. Der Gran Senda wurde entworfen, um die unterschiedlichen Territorien und Landschaften innerhalb der Provinz Malaga zu vereinen. Dank der Hinweise, die sich den ganzen Weg entlang befinden, können Sie unterwegs Siedlungen, das Land, die Berge und das Meer…

Details

Naturpark Sierra Norte in Sevilla

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Sierra Norte, den größten Park in der Provinz Sevilla. Der Naturpark Sierra Norte erstreckt sich über 1775 Quadratkilometer im Norden von Sevilla und grenzt an die Autonome Region Spaniens Extremadura im Norden und den Naturpark Sierra de Hornachuelos im Osten. Hier befinden sich zehn Dörfer, die sich durch spektakuläre…

Details

Naturpark Cabo de Gata in Almeria

Der Naturpark Cabo de Gata ist vor allem für seine atemberaubenden Landschaften und für seine malerischen Dörfer bekannt. Erfahren Sie hier, was es in diesem Teil der Provinz Almeria zu erleben gibt. Der Naturpark Cabo de Gata ist vulkanischen Ursprungs, Andalusiens erster geschützter Land- und Meernaturpark und wurde 1997 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Er erstreckt…

Details

Naturpark Sierra de las Nieves

Der Naturpark Sierra de las Nieves wird bald zum Nationalpark erklärt. Entdecken Sie die Eigenschaften dieses besonderen Gebiets in der Provinz Malaga. Der 180 Quadratkilometer große Naturpark Sierra de las Nieves befindet sich in der Mitte der Provinz Malaga und nur 58 Kilometer westlich von der Hauptstadt. Das Biosphärenreservat grenzt an die Region Costa del…

Details