Die Feria del Caballo in Jerez 2020 (Cadiz)

22 Mrz
2018
Letzte Aktualisierung: 25 November, 2019

Die Feria del Caballo in Jerez findet 2020 vom 9. bis 16. Mai statt.

Ein Wochenende nach dem alljährlichen Motorradrennen, dem großen Preis von Spanien, in Jerez, findet das Volksfest, auch bekannt als Feria del Caballo in der Stadt in der Provinz Cadiz statt.

Farben, Freude und eine faszinierende Atmosphäre bietet die Stadt Jerez auf ihrer Feria, die unter den anderen Festen in Andalusien besonders heraussticht, da der Eintritt in alle Festzelte frei ist und außerdem dem Flamenco hier eine ganz besondere Rolle zukommt.

Die Präsenz der beliebten andalusischen Pferderasse, die die Pferdezüchter aus Jerez weltweit bekannt gemacht hat, ist wohl das bemerkenswerteste des ganzen Festes. Während der Festwoche gibt es in Jerez, vor allem auf dem Festgelände viele Aufführungen und Ausstellungen. Am Freitag den 15. Mai findet auf der Feria außerdem auch die Zeremonie für die Verleihung des „Premio Caballo de Oro“ (Goldenes Pferd) im Deposito de Sementales statt.

Pferd während der Feria del Caballo in Jerez

Kleine Geschichte zur Feria del Caballo in Jerez

König Alfons X von Kastilien (auch bekannt als Alfons der Weise) gewährte der Stadt Jerez die Möglichkeit im 13. Jhd. zwei Ferias zu feiern.

Siebenhundert Jahre später ließ der Bürgermeister Julio González Hontoria einen großen Park neben den Platz bauen, an dem früher der Viehmarkt stattfand, um mehr Platz für die Essensstände zu schaffen. Der Park wurde nach seinem Gründer benannt und ist heutzutage der Festplatz.

Miguel Primo de Rivera benannte dieses Event dann “Feria de Caballo”. Seit den 80er Jahren gibt es den Viehmarkt nicht mehr, die Essensstände wurden allerdings beibehalten und später in die heutigen Festzelte umgewandelt.

In den 90ern wurden einige Verbesserungen vorgenommen, darunter unter anderem die Festigung des Holzes für die Stände und eine Reihe an Regeln zur Nutzung professioneller Küchengeräte, zur Größe der Stände und zum Stromsystem. Dank der Aufwertungen ist die Feria del Caballo in Jerez eines der am meist besuchten Volksfeste in Andalusien.

Wie man zur Feria del Caballo kommt

Sie können entweder mit dem Bus, oder dem Zug nach Jerez kommen, die beiden Stationen liegen im Zentrum der Stadt quasi nebeneinander. Wenn Sie gerne zu Fuß gehen, können Sie einen 2 km langen Spaziergang zur Feria machen (nördlich des Bahnhofes gelegen), oder aber Sie fahren mit dem Lanzadera Esteve Bus (Linie 1, alle 10 Minuten).

Diese extra Buslinie fährt wie folgt:

  • Samstag, 9. Mai:
    • erste Fahrt: 19:00 Uhr
    • letzte Fahrt: 5:00 Uhr
  • Sonntag und Montag
    • erste Fahrt: 11:00 Uhr
    • letzte Fahrt: Sonntag 4:00 Uhr und Montag 2:00 Uhr
  • Dienstag bis Donnerstag:
    • erste Fahrt: 17:00 Uhr
    • letzte Fahrt: Dienstag 2:00 Uhr, Mittwoch 3:00 Uhr und Donnerstag 4:00 Uhr
  • Freitag:
    • erste Fahrt: 17:00 Uhr
    • letzte Fahrt: 5:00 Uhr
  • Samstag, 16. Mai:
    • erste Fahrt: 11:00 Uhr
    • letzte Fahrt: 4:00 Uhr

Wenn Sie mit dem Auto nach Jerez kommen, fahren Sie auf die Avenida Europa Richtung Cadiz, an deren Ende kommt ein Kreisverkehr, der mit bunten Pferden dekoriert ist (dieser befindet sich direkt vor dem Platz, an dem die Hengste gehalten werden). Parken Sie Ihr Auto am besten gleich dort und gehen die letzten 230 m zum Festgelände der Feria zu Fuß.

Die Feria in Jerez am Tag

Von Montag, den 11. Mai bis Samstag, den 16. Mai können Sie zwischen 13:00 und 19:30 Uhr den umwerfenden „Paseo de Jinetas y Caballos“ (wörtlich Promenade der Reiter und Pferde) bestaunen. Für kleines Geld können Sie auch auf die farbenfrohen Pferdegespanne aufsteigen.

Paseo de Jinetes y Caballos während der Feria del Caballo in Jerez

Ab 14:00 Uhr wird es voll auf der Feria: Geschäftsessen, Frauengruppen in den typischen Flamencokleidern und viele andere Gruppen, treffen sich dort um diese Zeit, um das Mittagessen in der Festtagsstimmung zu genießen.

Wie bereits erwähnt ist der Eintritt in die Stände frei, alle verfügen jeweils über behindertengerechte Toiletten, sowie erforderliche Sicherheitsmaßnahmen. Werfen Sie sich in Schale und ziehen Sie sich Ihre besten Sonntagskleider an, da auf der Feria von Jerez bis heute noch das Ambiente des britischen Einflusses aus dem 19. Jhd. zu spüren ist.

Feria del Caballo
Ein kleiner Tipp: der Wein wird in einer halben Flasche serviert. Wenn es sehr heiß ist, dann ist der rebujito (ein Weinaperitif) die perfekte Wahl. Und wenn Sie schon mal dort sind, dann sollten Sie auch unbedingt die carrillada ibérica (Schweinebäckchen), die berza jerezana (Gemüsesuppe) und den küstentypischen Fisch probieren.

Die Feria in Jerez am Nachmittag

Nachmittags ist die Feria hauptsächlich von Familien mit Kindern besucht, die sich auf eine Fahrt auf den cacharritos (typische Volksfestkarussells) freuen. Wie nicht anders zu erwarten tanzen die Vormittagsbesucher auch am Nachmittag noch Sevillanas, sehen sich Flamenco Shows an und genießen das leckere Essen, das an den Ständen serviert wird.

Die Feria in Jerez bei Nacht

Alumbrado Feria del Caballo

Sobald die Lichter angehen, erstrahlt die Feria gleich in einem ganz anderen Licht. Jugendliche und Erwachsene erobern die „Real“ (Festtagsgelände) nun wie im Sturm mit dem Ziel sich im Rhythmus der Nacht treiben zu lassen. Die Musik spielt bis tief in die Nacht und reicht von den einfachsten und traditionellen Klängen und Musikstücken bis hin zu modernen Popsongs.

Wie Sie sehen hat die Feria del Caballo in Jerez viele Seiten, erleben Sie alle davon, so lernen Sie die Kultur der Feria von Jerez am besten kennen.

Unterkünfte in Jerez

Erleben Sie Jerez von seiner spannendsten Seite, neben der Feria bietet die Stadt Geschichte, Flamenco, Pferde und die schönsten Strände in der Provinz Cadiz. Um all das am besten genießen und entspannen zu können, eignet sich ein Ferienhaus in der Umgebung perfekt.

Suchen Sie sich eins aus den besten Ferienhäusern und Villen aus, dann können Sie die Feria nach Ihrem eigenen Rhythmus besuchen. Wenn Sie sich dann doch einmal von dem ganzen Rummel erholen wollen, dann sonnen Sie sich einfach auf der Terrasse oder im Garten und spannen ein wenig aus. Hier unten finden Sie alle Ferienhäuser in Jerez und Umgebung, Sie sind nur noch einen Klick entfernt.

Die Feria del Caballo in Jerez findet 2020 von 9. bis 16. Mai statt. Das einzige was jetzt noch fehlt, um dieses Fest unvergesslich werden zu lassen, sind Sie. Die Stadt empfängt Sie mit offenen Armen, genießen Sie seine Kultur und Tradition. Worauf warten Sie noch?

Die Feria del Caballo in Jerez 2020 (Cadiz) ist ein Artikel über Aktivitäten in Cadiz
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (8)
Loading...
Teile
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.