Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas in Jaen, Spanien

25 Nov
2016
Letzte Aktualisierung: 7 Oktober, 2019

Entdecken Sie den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas, das größte geschützte Gebiet Spaniens!

Der Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y las Villas nimmt eine Fläche von 2143 km2 und 26 Städte im östlichen Teil der Provinz Jaen, und ist somit das größte geschützte Gebiet Spaniens und das zweitgrößte Gebiet Europas mit einheimischen Pflanzen-Spezies.

Er ist der Geburtsort des Guadalquivir, dem längsten und wichtigsten Fluss Andalusiens, der zwischen den Bergen der Sierra de Cazorla und der Sierra del Pozo entspringt und erst weiter in Richtung Norden fließt, bis er in den Westen abbiegt und letztendlich in den Atlantik mündet.

Die Landschaft des Parks ist sehr vielseitig, sie reicht von Gipfeln mit einer Höhe von 2000 m und darüber (der Cerro de la Empanada ist 2107 m hoch) bis zu tiefen Schluchten, wie die Pinar Negro mit 150 m Tiefe. Von Karstdolinen, wie der Campos de Hernán Perea, bis zur fast wüstenartigen Landschaft der Picos de Guadiana.

Städte und verschiedene Landschaften in Cazorla

Sie wurde 1983 zum Biosphärenreservat der UNESCO erklärt, und der Nationalpark folgte dann im Jahre 1986. Im Jahre 2006 wurde er in das 2000 Nature Net eingepflegt, ein Netzwerk, dass das Ziel hat, die wichtigsten europäischen Gegenden zur Erhaltung der Biodiversität zu vereinen.

Damit Sie das Innere des Parks am besten entdecken können, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die besten Routen durch den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas zu werfen. Ein paar davon sind geführte Touren, aber es gibt auch Strecken, die Sie ganz alleine gehen können.

Die beste Zeit, um den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas zu besuchen

Sie können den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas zu jeder Jahreszeit besuchen, wobei die beste Saison definitiv Frühling und Herbst sind, denn Sie können lebendige Farben und verlockende Gerüche im ganzen Park wahrnehmen, außerdem sind die Temperaturen sehr mild. So können Sie ein wundervolles Erlebnis haben. Wenn Sie vorziehen, im Winter zu kommen, könnte es sein, dass Sie Schnee und niedrige Temperaturen erleben, vor allem auf den Hügeln, während die Temperaturen im Sommer extrem heiß sein können und Sie Ihren Trip nicht komplett auskosten werden können.

Temperaturen im Naturpark Sierras de Cazorla

Wenn Sie Leute kennen lernen möchten, denen das selbe gefällt, wie Ihnen, sollten Sie im Juli oder August vorbeischauen, sowie an den Wochenenden von April bis Oktober, denn zu dieser Zeit und in der Semana Santa kommen die meisten Besucher in den Park.

Wie man den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas erreicht

Sie könenn den Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas entweder mit dem Bus oder mit dem Auto erreichen.

Wenn Sie Ihr Auto lieber Zuhause lassen möchten, sollten Sie wissen, dass Busunternehmen wie Carcesa und ALSA täglich Busfahrten zwischen Jaen und den wichtigsten Städten rund um den Park anbieten. ALSA bietet täglich Fahrten von Jaen (9€), Ubeda (4€) und Baeza (4,80€) in den Ort Cazorla an.

Wenn Sie lieber mit dem Auto reisen, können Sie vom Ort Cazorla aus Westen über die A319 kommen. Wenn Sie von Granada kommen, nehmen Sie die A317, die durch Puebla de Don Fadrique nach Santiago de las Escapada führt. Im Park finden Sie eine Reihe von Tankstellen, wie zum Beispiel die Estación de Servicio Arroyo Perona an der A319, oder die Estación de Servicio Mirador de Cazorla bei Kilometer 21 auf der A319 auf der Carretera de la Sierra 21.

Besuchszentren des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas

Das wichtigste Besucherzentrum des Parks ist das Centro de Interpretación Torre del Vinagre, das sich am Torre del Vinagre befindet. Hier bekommen Sie in den vier verschiedenen Räumen eine kostenlose Übersicht des komplexen Ökosystems des Naturparks. Der wichtigste Raum ist dabei der Sala de Interpretación (Zimmer der Interpretation), in dem Sie den Naturpark, seine Geographie und Geologie, die Flora und Fauna die hier leben und den Umweltschutz und deren Erhaltung erfahren können.

Adresse des Besucherzentrums Torre del Vinagre: Carretera del Tranco (A319), bei Kilometer 48,8

Öffnungszeiten des Besucherzentrums Torre del Vinagre:

  • Juli und August von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr
  • Das restliche Jahr über von 10 bis 14 Uhr und von 16 bis 19 Uhr

Unterkünfte in der Nähe des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas

Nachdem Sie den ganzen Tag gewandert sind und die Schönheit des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas genossen haben, haben Sie sich Entspannung an einem Ort, an dem Sie Kraft tanken können, verdient. Wählen Sie eines der besten Ferienhäuser in der Umgebung des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas in Jaen aus. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Der Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas sollte definitiv auf Ihrer To Do-Liste für Jaen stehen.

Waren Sie schon einmal im Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas? Haben Sie geplant, ihn zu besuchen? Haben Sie schon einen anderen Naturpark in Andalusien besucht? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren!

Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas in Jaen, Spanien ist ein Artikel über Natur in Jaen
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (5)
Loading...
Teile
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.