Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Granada

14 Nov
2017
Letzte Aktualisierung: 20 Januar, 2020

Wir haben Ihnen eine Liste mit den besten kostenlosen Sehenswürdigkeiten in Granada zusammengestellt: Die Stadt der Alhambra eignet sich perfekt für einen Ausflug, wenn Sie ein wenig Geld sparen wollen, dabei aber nicht darauf verzichten wollen eine tausend Jahre alte Kultur zu entdecken.

Granada ist leicht innerhalb von zwei Tagen zu sehen, wenn Sie es allerdings etwas gemütlicher angehen wollen, sollten Sie wissen, dass einige Museen und Monumente nur an bestimmten Tagen für umsonst geöffnet sind. Lesen Sie hier die Informationen zu allen, suchen Sie sich die aus, die für Sie am interessantesten sind und Sie sind bestens auf Ihren nächsten Trip nach Granada vorbereitet.

ALHAMBRA

1. Alhambra Museum

Palast von Karl V (Erdgeschoss) - kostenlose

Das Museum befindet sich im Erdgeschoss des Palasts von Karl V und ist wahrlich das Tor in eine vergangene Zeit, tauchen Sie ein in die spanisch muslimische Kunst und Kultur. Zu folgenden Zeiten ist das Museum das ganze Jahr über für umsonst geöffnet:

  • Oktober bis 14. März
    • Mittwoch bis Samstag: 8:30 bis 18:00 Uhr
    • Sonntag bis Dienstag: 8:30 bis 15:00 Uhr
  • März bis 14. Oktober
    • Mittwoch bis Samstag: 8:30 bis 20:00 Uhr
    • Sonntag bis Dienstag: 8:30 bis 14:30 Uhr

2. Museum der schönen Künste

Palast von Karl V in Granada - kostenlose

Im ersten Stock desselben Museums finden Sie das „Museo de Bellas Artes“, das Meisterwerke aus dem 15. bis 20. Jahrhundert besitzt, die die Stadt Granada repräsentieren. Das Museum ist für EU-Bürger frei, ansonsten kostet eine Eintrittskarte 1,50 €. Die Öffnungszeiten des Museums sind folgende:

  • Von 16. März bis 15. Juni/von 16. September bis 15. Oktober
    • Dienstag bis Samstag: 9:00 bis 19:30 Uhr
    • Sonntag und Feiertage: 9:00 bis 15:30 Uhr
  • Oktober bis 15. März
    • Dienstag bis Samstag: 9:00 bis 18:00 Uhr
    • Sonntag und Feiertage: 9:00 bis 15:30 Uhr
  • Juni bis 15. September
    • Dienstag bis Sonntag und Feiertage: 9:00 bis 15:30 Uhr

3. Carmen de los Mártires Gardens

Die wundervollen romantischen, englischen und französischen Gärten Carmen de los Mártires im südlichen Bereich der Alhambra sind zu folgen Zeiten frei zugänglich:

  • Oktober bis 31. März
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr
  • April bis 14. Oktober
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 und 16:00 bis 20:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 20:00 Uhr

4. Silla del Moro

La Silla del Moro

Der “Silla del Moro” (wörtlich der „maurische Stuhl“) ist ein eine Überwachungskonstruktion, die zum Schutz des Generalife gebaut wurde. Er ist auch bekannt als das Castillo de Santa Elena, und ist samstags zwischen 10:00 und 14:00 Uhr für umsonst geöffnet.

5. Friedhof

Der Friedhof aus dem 19. Jahrhundert befindet sich in der Alhambra und ist als der zweitälteste Stadtfriedhof Spaniens bekannt. Der Zutritt ist von Montag bis Sonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr frei.

STADTVIERTEL ALBAYZÍN UND SACROMONTE

6. Carmen del Aljibe del Rey

El patio del Carmen del Aljibe del Rey

In diesem Gebäude befinden sich das Bistum der Fundación Agua de Granada und das Dolmetsch Zentrum Agua. Die Dauerausstellung zeigt die Bedeutung von Wasser während der Zeit der Mauren. Montag bis Freitag um 12:00 Uhr ist der Eintritt frei.

7. Carmen de Max Moreau

Grenade - Granada 477 El Albaicin, Carmen-Museo Max Moreau, Camino Nuevo de San Nicolás

Das Haus des belgischen Malers Max Moureau ist im Carmen-Stil gebaut (ein typisches Haus in Granada, charakterisiert von einem Garten und einem Gemüsegarten, umgeben von hohen, weißen Mauern). Als der Maler 1992 starb hinterließ er sein Erbe der Stadtverwaltung von Granada.

1998 wurde das Haus zum Museum, das heute von Dienstag bis Samstag von 10:30 bis 13:30 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr frei zugänglich ist.

8. Carmen de la Victoria

Carmen de la Victoria

Das Carmen de la Victoria ist Teil der Universität von Granada und heutzutage ein Gasthaus ist, dessen wunderschöne Gärten Sie das ganze Jahr über für umsonst besuchen können.

9. Casa de Zafra

Grenade.Casa de Zafra.4

In diesem wundervollen maurischen Palast aus dem 14. Jahrhundert befindet sich das Dolmetsch Zentrum Alnbayzíns und gilt als das „Eingangstor in das Stadtviertel Albayzín“. Es ist täglich kostenlos geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr.

10. Palacio de los Córdova

Palacio de Los Córdova. Granada

Dieser Palast aus der Renaissance ist umgeben von Gärten und besitzt einen wunderschönen Innenhof. Heutzutage finden Sie dort das Stadtarchiv Granadas, außerdem finden dort immer wieder offizielle Feierlichkeiten statt. Die Gärten können für umsonst besucht werden.

  • Oktober bis 31. März:
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr
  • April bis 14. Oktober:
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 Uhr und 18:00 bis 20:00 Uhr

11. Sacromonte Kirche

Sacromonte Kirche in Granada - kostenlonse

Die “Abadía del Sacromonte” liegt auf dem Monte Valparaíso. Es befindet sich über der Katakombe des Märtyrers San Cecilio, dem Schutzpatron Granadas. Um die Kirche zwischen Montag und Freitag um 10:00 Uhr kostenlos besuchen zu können, müssen Sie hier eine Reservierungsanfrage senden.

12. Museo de la Mujer Gitana

Das Museum befindet sich im Stadtviertel Sacromonte und beherbergt eine Dauerausstellung zu den Frauen der Zigeuner Kultur. Montags bis freitags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr ist der Eintritt frei.

13. Moschee von Granada

Mezquita de Granada

Die Moschee von Granada wurde 2003 eröffnet und besteht aus dem Gebetsraum, den Gärten und einem Zentrum für Islamwissenschaften. Der Eintritt erfolgt auf freiwillige Spendenbasis, die zur Erhaltung des Gebäudes genutzt werden. Der Besuch ist frei und muss per E-Mail an info@mezquitadegranada.com angemeldet werden. Bedenken Sie bitte, dass dies eine Gebetsstätte ist und verhalten Sie sich dementsprechend angemessen.

STADTZENTRUM

14. Kathedrale von Granada

Kathedrale von Granada kostenlose

Die spektakuläre Kathedrale von Granada kann nach Anmeldung hier sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr für umsonst besucht werden. Die Nachfrage ist sehr groß, deshalb empfiehlt es sich, wenn Sie mindestens einen Tag vor Ihrem geplanten Besuch buchen.

15. Königliche Kapelle

Capilla Real (Granada)

Die königliche Kapelle der Kathedrale von Granada beherbergt die sterblichen Reste der katholischen Monarche. Sie wurde im Jahr 1504 gebaut und in ihren Wänden befinden sich seit mehr als fünf Jahrhunderten zahlreiche Meisterwerke. Der Besuch der Kapelle ist sonntags frei, genauso wie mittwochs von 14:30 bis 18:30 Uhr. Dennoch müssen Sie mindestens 24 Stunden vor Ihrem Besuch hier reservieren.

16. Kulturzentrum “Federico García Lorca”

Kulturzentrum Federico García Lorca
Foto mit freundlicher Genehmigung von Kulturzentrum „Federico García Lorca“

Im Kulturzentrum „Federico García Lorca“ befinden sich das ganze Jahr über Ausstellungen. Der Eintritt ist wie folgt frei.

  • Dienstag bis Samstag: 11:00 bis 14:00 und 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Sonntag: 11:00 bis 14:00 Uhr

17. Zentrum “José Guerrero”

Centro José Guerrero

Das “Centro José Guerrero” ist ein weiteres Kulturzentrum, dessen Ausstellungen Sie für umsonst besuchen können.

  • Dienstag bis Samstag und Feiertage: 10:30 bis 14:00 Uhr und 16:30 bis 21:00 Uhr
  • Sonntag: 10:30 bis 14:00 Uhr

Nutzen Sie auch die Chance auf geführte Touren immer dienstags, an nicht Feiertagen um 19:00 Uhr.

18. Corral del Carbón

Corral del Carbón in Granada - kostenlos

Das Corral del Carbón wurde früher von Arbeitern und Nachbarn der Region als Kornlager genutzt. Dieser „alhóndiga“ (Kornmarkt) ist sehr gut erhalten und der letzte und einzige noch verbleibende auf der ganzen iberischen Halbinsel. Montag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr ist der Eintritt frei.

19. Botanischer Garten der Universität von Granada

Für alle Pflanzen- und Naturliebhaber ist der wundervolle botanische Garten auf jeden Fall ein Muss. Er befindet sich im Innenhof der Universität von Granada und ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 22:00 Uhr frei zugänglich.

STADTVIERTEL REALEJO

20. Carmen de Conchita

Conchita Barrecheguren lebte und starb mit 22 Jahren in Granada. Trotz ihres kurzen Lebens schrieb sie zahlreiche religiöse Texte und erstaunte jeden mit der Kraft mit der sie sich ihrer Krankheit stellte. Im Carmen, in dem Conchita lebte, befindet sich heute ein Museum mit all ihren Habseligkeiten. Der Eintritt ist jeden Monat am 13. von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 20:30 Uhr frei.

21. Cuarto Real

CUARTO REAL

Der Cuarto Real gilt als Vorgängerbau der Alhambra und ist im gleichen architektonischen Stil gebaut, der später die maurische Burg und vor allem deren Nasriden Paläste so berühmt machte. Der Eintritt ist wie folgt frei:

  • Oktober bis April: 10:30 bis 14:30 und 16:00 bis 20:00
  • Mai bis September: 10:00 bis 14:00 und 17:00 bis 21:00 Uhr

22. Museum “Casa de los Tiros”

Museo Casa de los Tiros

In diesem Museum können Sie eine Zeitungs- und Zeitschriften Bibliothek zum Leben in Granada finden. Der Zugang ist für EU-Bürger zu folgenden Zeiten frei:

  • September bis 15. Juni
    • Dienstag bis Samstag: 9:00 bis 20:00 Uhr
    • Sonntag: 9:00 bis 15:00 Uhr
  • Juni bis 15. September
    • Dienstag bis Sonntag und Montage an Feiertagen: 9:00 bis 15:00 Uhr

SONSTIGES

23. Alcázar Genil

Alcázar Genil

Dieser befestigte Palast aus dem 13. Jahrhundert wurde von Kalif al-Muntasir erbaut und später von den Nasriden Königen umgestaltet. Heutzutage befindet sich dort die „Fundación Francisco Ayala“ mit Ausstellungen zu Leben und Arbeit des Schriftstellers. Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr ist der Eintritt umsonst.

24. Museum Bruder Leopoldo de Alpandeire

Bruder Leopoldo de Alpandeire (ein Dorf in der Provinz Malaga) widmete sein ganzes Leben den Armen. Er starb am 9. Februar 1956 und wurde 54 Jahre später, im Jahr 2010, seliggesprochen. Der Mönch war so beliebt, dass sein Grab nach der Alhambra das am zweitmeist besuchte Monument Granadas ist. Der Besuch ist von Montag bis Samstag von 8:30 bis 13:15 Uhr und von 16:30 bis 20:00 frei.

25. Quinta Alegre Gärten

Der Palast Quinta Alegre liegt auf einem Hügel oberhalb des Stadtzentrums von Granada. Auf dem 6 000 m2 großen Grundstück befindet sich nicht nur der Palast im Palladio-Stil, sondern auch die Gärten, die erst 2006 erneuert wurden und nun wieder in ihrer ursprünglichen Pracht erstrahlen. Hier finden wichtige Veranstaltungen der Stadt statt. Der Eintritt ist wie folgt frei:

  • April bis 14. Oktober
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 und 18:00 bis 20:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Oktober bis 31. März
    • Montag bis Freitag: 10:00 bis 14:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr

26. García Lorca Park

García Lorca park in Granada - kostenlos

Der spektakuläre Park, der sie Sommerresidenz des Dichters umgibt ist der perfekte Ort, um nach einem langen Tag in Granada auszuspannen. Der Eintritt ist frei und der Park wie folgt geöffnet:

  • November bis März: 8:00 bis 20:00 Uhr
  • April bis Mai: 8:00 bis 22:00 Uhr
  • Juni bis September: 8:00 bis 01:00 Uhr
Alle Informationen dieses Beitrags wurden überprüft und zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung vom Stadtrat der Stadt Granada bestätigt.

Unterkünfte in Granada

Wenn Sie auf der Suche nach Unterkünften in Granada sind, um Ihren Besuch in der Stadt am besten genießen zu können, hier finden Sie die besten Villen der Stadt. Suchen Sie sich eine aus freuen Sie sich auf einen entspannten Urlaub!

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Liste der besten kostenlosen Sehenswürdigkeiten in Granada für Ihren nächsten Trip nützlich ist. Wenn Sie Ergänzungen machen möchten, schreiben Sie es uns unten in den Kommentaren!

Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Granada ist ein Artikel über Reiseführer in Granada
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (3)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.