Sehenswürdigkeiten in Torremolinos (Malaga)

12 Mrz
2018
Letzte Aktualisierung: 20 Januar, 2020

Torremolinos ist eine Stadt in der Provinz Malaga, das sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der beliebtesten Reiseziele an der Costa del Sol etabliert hat. Kein Wunder.

Die wundervollen Strände, die leckere Küche und die angebotsreichen Freizeitaktivitäten sind der Grund für die große Beliebtheit. Die Stadt besteht aus verschiedenen Stadtteilen, darunter, das Zentrum, der Paseo Marítimo, la Carihuela, los Álamos, el Bajondillo, los Pinares, Montemar und El Calvario.

Lesen Sie hier was Sie in Torremolinos sehen und unternehmen können und genießen Sie Ihren Urlaub in der Provinz Malaga in vollen Zügen.

Geschichte von Torremolinos

Das Gebiet in dem sich Torremolinos befindet ist bereits seit dem Paläolithikum bevölkert. Man hat sowohl prähistorische Höhlen gefunden, sowie archäologische Hinweise auf Siedlungen aus der Zeit der Phönizier, der Römer und der Araber.

Torremolinos trat 1489 erstmals in Erscheinung als die Reconquista die Provinz Málaga erreichte.  In den Texten die die Verteilung der Ländereien aufzeichnete, wurde ein Gebiet “Los molinos de la torre” (Übersetzung: die Mühlen des Turms) erwähnt. Dieses Stück Land wurde 1502 unter dem Namen Torre del Pimentel bis 1924, Teil der Stadt Málaga. Mehrere Petitionen der Einwohnern von Torremolinos führten am 27. September 1988 zur Gründung einer Gemeinde.

Seinen Boom erlebte Torremolinos allerdings erst ab den 1950ern und den Höhepunkt seiner Beliebtheit erreichte es erst zwischen den 60ern und 70ern, dank einiger Celebrities und berühmten Leute, die die Stadt als Ort für deren (Ferien-)Residenzen auswählten. Mit der erste war der Kronprinz von Dänemark und seine Frau, die 1950 ihre Flitterwochen in Torremolinos verbrachten.

Warum wurde Torremolinos so bekannt an der Costa del Sol?

Dass Torremolinos einer der bekanntesten und beliebtesten Ferienziele an der Costa del Sol wurde (und immer noch ist) liegt hauptsächlich daran, dass unzählige Celebrities und VIPs ihren Urlaub hier verbracht haben. Schauspieler, Schriftsteller, Regisseure und Leute aus den Königshäusern verbringen seit Jahrzehnten ihre Freizeit in dieser Stadt.

Darunter sind unter anderem Nina Ricci, Salomé, John Lennon, Paloma Picasso und Salvador Dalí, die Filmregisseure Orson Wells, die Schauspielerin Ava Garner, der Sänger Frank Sinatra, Sofía Loren, Diana Dors und Geraldine Chaplin, um nur ein paar der berühmten Personen zu nennen, die sich über Jahre in die Costa del Sol und Torremolinos verliebt haben.

Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit von Torremolinos ist seine Nähe zu Malaga. Von der Hauptstadt der Costa del Sol kommen Sie in einer 20-minütigen Autofahrt über die AP-7 nach Torremolinos oder mit dem Cercanías C-1 vom und zum Flughafen und das Zentrum von Malaga ebenfalls in nur rund 20 Minuten. Ansonsten können Sie hier auch nach Busverbindungen zwischen Malaga und Torremolinos schauen.

Entspannen Sie an den Stränden von Torremolinos

Einige der besten Strände in der Provinz Malaga befinden sich in Torremolinos. Wenn Sie sich gerne Sonnen und dabei dem Geräusch der Wellen lauschen, die sich an der Küste brechen, dann sollten Sie unbedingt an folgende Strände:

  • Playa de Costa Lago: der Stadtstrand liegt zwischen los Álamos und Playamar; er ist vor allem von jungen Leuten besucht; es gibt Duschen, Liegestuhlverleih und Kinderspielplätze.
  • Playa de Bajondillo: ein weiterer Stadtstrand in Torremolinos, direkt am Paseo Marítimo, an dem Sie alle möglichen Bars, Restaurants, sowie Geschäfte finden.
Strand Bajondillo in Torremolinos (Malaga)
Strand Bajondillo. Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos
  • Playa de La Carihuela: einer der besten Strände in Torremolinos, perfekt, wenn Sie gerne an einem Chiringuito essen; dort gibt es sehr schöne Restaurants direkt am Strand
Strand La Carihuela in Torremolinos (Malaga)
Strand la Carihuela. Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos

Außerdem eignen sich die Strände perfekt auch für Familien mit Kindern, da sie ungefährlich sind und gut ausgestattet sind.

Schlendern Sie entlang der Calle San Miguel

Schlendern Sie entlang der Calle San Miguel in Torremolinos (Malaga)
Calle San Miguel. Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos

Die Calle San Miguel ist eine der täglich am meisten begangenen Straßen Europas und das pulsierende Herzstück Torremolinos‘. Sie werden sehen, Sie verlassen die Stadt nicht, ohne mindestens zwei oder dreimal an den Geschäften, Bars und Restaurants in der Calle San Miguel vorbeigeschlendert zu sein. Die Straße führt vom Torre del Pimentel (auch bekannt als Torre de los Molinos) aus dem Jahr 1300, Namensgeber der Stadt, zum Paseo Marítimo El Bajondillo.

Torre de Pimentel in Torremolinos (Malaga)
Torre de Pimentel. 
Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos

Entspannen Sie im Parque de la Batería

Wenn Sie ein wenig entspannen, oder einen ruhigen Spaziergang machen wollen, dann ist der Parque de la Batería bestens dafür geeignet. Entdecken Sie seine traumhaften Ecken, oder mieten Sie sich ein Boot und fahren Sie auf dem künstlich angelegten See. Dort, wo sich heute die größte Grünfläche in Torremolinos befindet, verteidigte man früher die Küste, worauf auch der Name des Parks zurückgeht.

Sie können sowohl die Kanonen, als auch zwei unterirdische Bunker besichtigen. Der 650 m2 große Kinderspielplatz, der sich ebenfalls im Park befindet, ist natürlich perfekt, wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind.

Entspannen Sie im Parque de la Batería in Torremolinos (Malaga)
Parque de la Batería. Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos
Öffnungszeiten des Parks: Montag bis Sonntag: 9:00 bis 20:00 Uhr

Bootsverleih und Karussell:

  • Freitag: 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Wochenende und Feiertage: 12:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr

Genießen Sie die Umgebung im Botanischen Garten Molino de Inca

Botanischen Garten Molino de Inca in Torremolinos (Malaga)
Botanischen Garten Molino de Inca. Foto mit freundlicher Genehmigung von Ayuntamiento de Torremolinos

Die Molino de Inca ist die älteste Mühle in Torremolinos. Heute befindet sich ein 40 000 m2 großer Botanischer Garten mit mehr als 1 000 Arten und ein Japanischer Garten rund um die Mühle.

Zwischen Dienstag und Sonntag ist der Garten wie folgt geöffnet:

  • November bis Februar: 10:30 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Mai bis September: 11:30 bis 14:00 Uhr und 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Oktober, März und April: 10:30 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr

Montags und mittwochs von 11:45 bis 12:00 Uhr findet jeweils eine Ausstellung über Raubvögel statt. Reservieren Sie Ihre private Führung unter +34 952379416.

Verbringen Sie Zeit mit Ihren Kindern

Neben den Stränden und dem Parque de la Batería können Sie das Centro de Equitación el Ranchito besuchen, dort können Ihre Kinder ganz tolle Pferdeshows bestaunen. Oder aber Sie machen einen Abstecher ins Aqualand oder den Crocodile Park, zwei Erlebnisparks, die Ihre Kinder mit Sicherheit lieben werden! Falls Sie noch weitere Ideen brauchen, dann lesen Sie einfach unseren Artikel darüber was man mit Kindern an der Costa del Sol unternehmen kann.

Machen Sie Tagesausflüge in benachbarte Dörfer

Ronda, Mijas und Marbella liegen ganz in der Nähe von Torremolinos und eignen sich so also perfekt für einen schnellen Tagesausflug mit Ihrer Familie. Klicken Sie jeweils auf die Dörfer und lesen Sie mehr darüber, was Sie dort unternehmen können.

Die Küche Torremolinos

Um Ihren Urlaub in Torremolinos bestmöglichst zu genießen, sollten Sie den leckeren Pescaíto frito in einem der Chiringuitos an der Promenade probieren (die bekanntesten liegen am Strand von La Carihuela und an der Bahondillo-Playamar). Coquinas, Paellas und Meeresfrüchtesuppen sind ebenfalls typisch für die Küche von Torremolinos.

Weitere Informationen über Torremolinos

  • Fläche: 20 km2
  • Bevölkerungsanzahl: 67.786 (2016)
  • Einwohner: torremolinense
  • Lage: Torremolinos lieht an der westlichen Costa del Sol, 50 Meter über dem Meeresspiegel. Der Flughafen von Málaga ist nur 5 Km weit entfernt.
  • Durchschnittstemperatur: 18ºC
  • Niederschlag: 500 l/m2

Touristeninformation in Torremolinos

In Torremolinos gibt es drei Touristeninformationen, jeweils an den meist besuchten Stellen der Stadt.

  • Touristeninformation am Plaza de Andalucía: geöffnet Montag bis Freitag: 9:00 bis 14:30 Uhr
  • Touristeninformation am Paseo Marítimo de la Carihuela: Plaza de Reno, geöffnet Montag bis Freitag: 9:00 bis 14:30 Uhr
  • Touristeninformation am Plaza de las Comunidades Autónomas: geöffnet Dienstag bis Freitag: 9:00 bis 14:30 Uhr, Samstag und Sonntag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Unterkünfte in Torremolinos

Sehen Sie sich hier unten direkt Ferienhäuser in Torremolinos an und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen.

Was ist Ihr Lieblingsort in Torremolinos? Vermissen Sie Ihren Lieblingsplatz in der Stadt noch auf der Liste? Erzählen Sie es uns unten in den Kommentaren!

Sehenswürdigkeiten in Torremolinos (Malaga) ist ein Artikel über Reiseführer in Malaga
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (10)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.