Gesetzliche Feiertage in Spanien und Andalusien – Kalendar 2020

09 Nov
2019
Letzte Aktualisierung: 3 Februar, 2020

Werfen Sie einen Blick auf den Kalender der Feiertage in Spanien und Andalusien für 2020 und scrollen Sie herunter, um mehr Informationen über die Feiertage zu erhalten

Spanien hat 14 gesetzliche Feiertage pro Jahr, von denen 11 landesweit gefeiert werden. Zusätzlich gibt es einen weiteren Feiertag pro autonome Provinz, sowie zwei Feiertage für die lokalen Festlichkeiten der Hauptstädte jeder Provinz.

Wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, wird dieser normalerweise auf den darauffolgenden Montag verschoben. Wenn der Feiertag auf einen Dienstag fällt, nehmen sich viele Spanier den Tag davor oft frei und machen eine puente (Brückentag) daraus. Das gleiche passiert, wenn ein Feiertag auf einen Donnerstag fällt. Das kommt allerdings seltener vor.

Spanische Nationalfeiertage sind rot markiert; die andalusischen Feiertage in grün; die Feiertage der andalusischen Provinzen sind in blau, und die deutschen Nationalfeiertage in hellrot hinterlegt

Gesetzliche Feiertage in Spanien 2020

Gesetzliche Feiertage, die 2020 in Spanien landesweit gefeiert werden:

  • Januar 1, Mittwoch: Año Nuevo (Neujahrstag)
  • Januar 6, Montag: Día de los Reyes Magos (Dreikönigstag), er wird 2019 am 7. Januar gefeiert

Dieser Tag wird von Kindern am Sehnlichsten erwartet, denn dann bekommen die Kleinen ihre Geschenke von den Heiligen Drei Königen. Am Tag davor findet die spektakuläre Parade Cabalgata de los Reyes Magos statt.

  • April 9, Donnerstag: Jueves Santo (Gründonnerstag)
  • April 10, Freitag: Viernes Santo (Karfreitag)

Die Semana Santa (Karwoche), die vor Ostersonntag gefeiert wird, ist eine besondere Tradition in Spanien. Nicht jeder Tag in dieser Woche ist ein Feiertag, sondern nur Gründonnerstag und Karfreitag.

  • Mai 1, Freitag: Fiesta del Trabajo (Tag der Arbeit)
  • August 15, Samstag: La Asunción (Mariä Himmelfahrt)
  • Oktober 12, Montag: Día de la Hispanidad (Nationalfeiertag)

An diesem Tag findet eine Militärparade, an der die Königsfamilie, der Premierminister und die wichtigsten Politiker als Zuschauer teilnehmen, statt. Dieser Tag wird auch in Amerika gefeiert, wo er als Columbus Day bekannt ist.

  • November 1, Sonntag: Todos los Santos (Allerheiligen), er wird 2020 am 2. November gefeiert
  • Dezember 6, Sonntag: Día de la Constitución (Tag der Verfassung), er wird 2020 am 7. Dezember gefeiert.

An diesem Tag feiern die Spanier das Referendum von 1978, an dem die spanischen Bürger der aktuellen Verfassung zugestimmt haben.

  • Dezember 8, Dienstag: La Inmaculada Concepción (Mariä Empfängnis)
  • Dezember 25, Freitag: Navidad (Weihnachten)

Gesetzliche Feiertage in Andalusien 2020

Zusätzlich zu diesen Feiertagen feiert man in Andalusien:

  • Februar 28, Freitag: Día de Andalucía (der Tag von Andalusien)

Hier wird das Referendum, das am 28. Februar 1980 stattfand, gefeiert. In diesem Referendum entschieden die andalusischen Wähler, dass Andalusien zu einer autonomen Gemeinschaft in Spanien werden sollte.

Gesetzliche Feiertage in Andalusien 2020

Die Provinzen Andalusiens und ihre Hauptstädte haben zusätzliche noch zwei weitere Feiertage, in der Regel während der lokalen Festwoche.

Gesetzliche Feiertage in Almeria:

  • Juni 24, Mittwoch – San Juan (Johannistag). Während der kürzesten Nacht des Jahres (23. Juni auf 24. Juni), versammeln sich die Menschen in der Regel am Strand und verbringen ihre Zeit mit Freunden am Lagerfeuer. In Almeria finden ein Open-Air-Tanz entlang der Strandpromenade Palmeral, sowie zu Mitternacht ein Feuerwerk, statt.
  • August 27 – Donnerstag, Virgen del Mar (Heilige Jungfrau Patronin des Meeres)

Gesetzliche Feiertage in Cadiz:

  • Februar 24 – Montag, Lunes de Carnaval (Karnevalsmontag). Dem christlichen Kalender zufolge beginnt der Karneval an diesem Tag. Es finden in den Städten Spaniens, vor allem in Cadiz, Umzüge statt.
  • Oktober 7 – Mittwoch, Virgen del Rosario

Gesetzliche Feiertage in Cordoba:

  • September 8 – Dienstag, Virgen de Guadalupe, 2019 wird er am 9. September. Zu Ehren der Schutzpatronin von Cordoba versammeln sich an diesem Tag die Menschen, um abends ein Fest zu feiern, La Velá. Auf dem Volksfest gibt es lustige Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Der Feiertag ist sowohl religiös, mit dem Besuch der Jungfrau in der Kirche, und heidnisch, mit dem Besuch des Caimán de la Fuensanta (Alligator von Fuentesanta), der sich an einer Wand im Inneren der Kirche befindet.
  • Oktober 24 – Samstag, San Rafael (Heiliger Rafael)

Gesetzliche Feiertage in Granada:

  • Januar 2 – Donnerstag, Festividad de la Toma de Granada. Die Leute feiern die Rückeroberung von Granada durch die Katholischen Könige, die am 2. Januar 1492 stattfand. Es findet eine Prozession durch die Straßen von Granada, ausgehend von der Königlichen Kapelle, wo die Katholische Monarchen begraben liegen, bis zum Balkon des Rathauses, statt.
  • Juni 11 – Donnerstag, Corpus Christi (Fronleichnam)

Gesetzliche Feiertage in Huelva:

  • August 3 – Montag, Festividad Colombina (Kolumbusfest). Die Woche voller Festlichkeiten zu Gedenken der Reise von Christopher Kolumbus findet bis zum 3. August statt, dem Tag, an dem Kolumbus von Palos de la Frontera aus gestartet ist.
  • September 8 – Dienstag, Nuestra Señora de la Cinta (Tag der Schutzheiligen von Huelva)

Gesetzliche Feiertage in Jaen:

  • Juni 11 – Donnerstag, Virgen de la Capilla (Tag der Schutzheiligen von Jaen). An diesem Tag wird eine, der beiden Schutzheiligen von Jaen, die Virgen de la Capilla, mit einer majestätischen religiösen Prozession, an der auch der Bischof der Diözese von Jaen teilnimmt, groß gefeiert. Nach der Prozession bedecken die Einwohner von Jaen die Fassaden der Kirche mit Blumen.
  • November 25 – Mittwoch, Santa Catalina (Tag der Schutzpatronin Heilige Katharina von Alexandria)

Gesetzliche Feiertage in Malaga:

  • August 19 – Mittwoch, Incorporación de Málaga a la Corona de Castilla (Rückeroberung von Malaga).
  • September 8 – Dienstag, Virgen de la Victoria. An diesem Tag feiert die Diözese von Malaga die Geburt der Jungfrau Maria mit vielen maritimen Ereignissen. Am letzten Sonntag im August wird eine Statue der Jungfrau von der heiligen Stätte bis zur Kathedrale von Malaga getragen. Am 8. September wird diese Statue dann wieder zurück zur heiligen Stätte gebracht.

Gesetzliche Feiertage in Sevilla:

  • Mai 30 – Samstag, San Fernando. Am Tag des Heiligen Ferdinand wird der Schutzpatron von Sevilla gefeiert.
  • Juni 11 – Donnerstag, Corpus Christi. (Fronleichnam)

Sie haben gerade über die gesetzlichen Feiertage in Spanien und Andalusien für 2020 gelesen.

Planen Sie, innerhalb des nächsten Jahres nach Andalusien zu kommen und an einer der besonderen Festlichkeiten teilzunehmen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren!

Gesetzliche Feiertage in Spanien und Andalusien - Kalendar 2020 ist ein Artikel über Reisetipps in Andalusien
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (7)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  • 1
Ihre Meinung (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  • Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Die gesetzlichen Feiertage des jeweiligen Urlaubslandes sollte man wirklich vormerken. So kann man dem möglichen Stress gut entgehen.
    Mit besten Grüßen,
    Jana

    1. Hallo Pia, Sie haben recht. Wir haben uns mit dem Datum vertan und es bereits korrigiert 🙂 Vielen Dank dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.