Der Hauptbahnhof von Cordoba

23 Jul
2019
Letzte Aktualisierung: 21 Oktober, 2019

Über den Hauptbahnhof in Cordoba ist die Stadt mit dem Rest Andalusiens und Spaniens verbunden. Hier stellen wir Ihnen den Bahnhof vor.

Im Gegensatz zu den Hauptbahnhöfen María Zambrano in Málaga und Santa Justa in Sevilla, hat der Bahnhof in Cordoba keinen anderen Beinamen.

Er wurde im Jahr 1994 eröffnet und ersetzte damit die Bahnstation Cordoba Central, die heute den offiziellen Sitz der RTVA provincial darstellt. Von dem Einsatz von Schnellzügen profitierten insbesondere die Stadtteile im Umkreis des Bahnhofs, die zuvor durch die alten Bahngleise etwas abgeschieden waren. 

Insgesamt weist der Bahnhof acht Gleise auf: Vier davon sind so breit, dass die internationalen Züge (AVE) darauf fahren können. Die übrigen vier Gleise werden von Lang- und Mittelstreckenzügen sowie Zügen des Nahverkehrs bedient.

Besonderheiten des Hauptbahnhofs in Cordoba

Estación de Córdoba from adif_videos_es on Vimeo.

Am Bahnhof finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants, WCs, Ticketschalter, Kiosks, eine Touri-Info und Geldautomaten. Außerdem ist es dort auch möglich, den Service Atendo de Renfe wahrzunehmen, der Menschen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung steht. Wenn Sie ein 1.Klasse Ticket besitzen (Kategorie Preferente), haben Sie auch Zugang zur VIP Club Lounge. Weiterhin gibt es am Bahnhof auch Parkmöglichkeiten, die von der Firma Saba betrieben werden. Das Parken kostet 1,95€ pro Stunde, aber für Langzeitparker (d.h. länger als 24h oder für das gesamte Wochenende) gibt es auch Sonderkonditionen.

Reiseziele ab Cordoba 

Um die einzelnen Reisemöglichkeiten vorzustellen, ist es nötig, zwischen den Schnellzügen AVE, denen der Lang- und Mittelstrecke und den Nahverkehrszügen zu differenzieren.

Bei den Schnellzügen AVE gibt es die Möglichkeit, die folgenden Großstädte von Cordoba aus anzufahren: Madrid, Barcelona, Valencia, Sevilla und Málaga. Zudem halten diese Züge auf der Strecke auch in den Städten Cuenca, Ciudad Real, Zaragoza und Tarragona.

Weitere Schnellzüge, die ebenso in Cordoba halten, sind die Züge der Firma Alvia (Madrid – Cádiz – Huelva), die Züge von Altaria (Algeciras – Granada) und die Züge von Talgo (Sevilla – Barcelona). 

Im Bereich der Mittelstreckenzüge gibt es Züge, die die wichtigsten Städte Andalusiens mit denen in Califa verbinden: dazu gehören die Linien, die Sevilla mit Jaén und Málaga verbinden. Diese fahren etwa 4-5 Mal täglich in beide Richtungen. Der Zug von Cádiz nach Jaén, der nur 1 Mal täglich fährt, hält auch in Cordoba.

Zu guter Letzt gibt es noch die Nahverkehrszüge (Cercanías). In Cordoba gibt es eine Linie, die auch unter dem Namen metrotrén bekannt ist. Diese führt von dem Ort Villarubia nach Alcolea. Die Strecke umfasst 23km und wird 39 Mal in der Woche angefahren. Der Ausstieg ist an drei Stellen möglich: An der Haltebucht El Higuerón, in der Hauptstadt Cordoba Cordoba Capital) und am Uni-Campus (Campus Universitario de Rabanales). Künftig soll es auch zwei weitere Stationen auf der Strecke geben.

Wo befindet sich der Hauptbahnhof in Cordoba?

Die Adresse des Hauptbahnhofs lautet La Glorieta de las Tres Culturas. Die Straße wird über die Ronda Oeste auf der Umgehungsstraße aus dem Norden der Stadt angefahren.

Wie Sie zum Hauptbahnhof kommen

Der Bahnhof befindet sich rund 2km vom historischen Altstadtkern entfernt. Die Altstadt und der Bahnhof sind über öffentliche Verkehrsmittel miteinander verbunden. Die Buslinien 3, 4 und 5 der Firma Aucorsa halten am Bahnhof. Die Stationen heißen „Renfe – Estación de buses“ und „Glorieta de Tres Culturas“. Auch die Linien 10 und 11 fahren zum Bahnhof, der auch zugleich das Ende ihrer Rundfahrt ist. Diese Station befindet sich direkt vor dem Bahnhof.

Öffnungszeiten des Bahnhofs

Der Hauptbahnhof in Cordoba ist täglich von 6:00 Uhr morgens bis 24:00Uhr nachts geöffnet. Bitte beachten Sie, dass diese Zeiten nicht automatisch auch für alle Einkaufsläden, Restaurants und anderen Servicemöglichkeiten im Bahnhofsgebäude gelten.

Um weitere Informationen zu Tickets zu erhalten oder um die persönliche Begleitung am Bahnhof in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich bitte unter der Nummer: 912 432 343. Andernfalls können Sie sich auch an der allgemeinen Information unter der Nummer 912 320 320 melden.

Ihre Ferienunterkunft in Cordoba

Ihre Ferienunterkunft in Cordoba - COR0969

Da Sie nun bereits wissen, wie Sie in Cordoba von A nach B gelangen, brauchen Sie nur noch eine passende Unterkunft und der nächste Urlaub kann kommen. Bei Ruralidays eine große Anzahl an entzückenden Ferienhäusern und Appartements in der ganzen Region. Überzeugen Sie sich selbst!

Der Hauptbahnhof von Cordoba ist ein Artikel über Reiseführer in Cordoba
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2)
Loading...
Teile
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.