Parkmöglichkeiten in Malaga

10 Dez
2019
Letzte Aktualisierung: 27 Januar, 2020

Wenn Sie vorhaben, mit dem Auto nach Malaga zu fahren, ist eine wichtige Frage, wo Sie es abstellen können. Entdecken Sie mit Ruralidays, wo Sie in Malaga parken können! 

Umsonst in Malaga zu parken ist entgegen allem Anschein durchaus möglich. In diesem Post verraten wir Ihnen, in welchen Zonen der Stadt Sie Ihr Fahrzeug gebührenfrei und ohne einen Strafzettel an Ihrem Scheibenwischer zu finden stehen lassen können. Ganz egal, ob Sie nun mit Ihrem privaten Fahrzeug unterwegs sind oder sich dazu scntschließen, eines zu mieten, um die Gegend besser kennen zu lernen. 

Gebührenfreies Parken in Malaga 

Es wird Sie freuen, zu hören, dass es Bereiche in der Stadt gibt, in denen Sie gratis parken können – und das in vielen Fällen sogar ohne sich allzu sehr vom historischen Zentrum entfernen zu müssen. Zu diesen Zonen zählen besonders folgende: 

Linienfarbe: weiß 

  • Calle Guillén Sotelo. Diese ist eine der begehrtesten Zonen mit gebührenfreien Parkmöglichkeiten in der Stadt, weil sie sich am Fuß des Alcazaba und des Gibralfaro befindet und zwischen den Gärten von Puerta Oscura und Pedro Luis Alonso, genau am Rathaus. Dank der fabelhaften Lage kann es schwierig werden, hier einen freien Parkplatz zu finden: trotzdem sollten Sie Ihr Glück probieren! 
  • Calle Carretería. Staus und der große Strom an Autos auf dieser Straße, die als Ringstraße für einen Großteil des historischen Zentrums dient, sollten Sie nicht davon abhalten, dort nach kostenlosen Parkplätzen zu suchen. Sie finden sie auf einem freien Feld, das sich unter den Einheimischen und Besuchern der Stadt gleichermaßen zu einer beliebten Zone zum Parken entwickelt hat. 
Hinweis
Es sind Umbauarbeiten für die gesamte Calle Carretería geplant für Mitte 2020. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie vorhaben, nach diesem Datum nach Málaga zu reisen.
  • Barrio El Ejido. Diese Stadtzone, die am höchsten gelegen ist, ist der ideale Ort, um Ihr Auto zu parken ohne sich allzu sehr vom Zentrum zu entfernen. In dieser Gegend finden sich zahlreiche Fakultäten der Universität mit eigenen gebührenfreien Parkplätzen. 
  • Estadio de la Rosaleda. Auf den freien Plätzen rund um das Fußballstadion der Stadt können Sie Ihr Fahrzeug gratis parken, insbesondere im Paseo de Martíricos, der parallel zum Fluss Guadalmedina verläuft. 
  • Avenida Fátima und Avenida del Arroyo de los Ángeles. In der Umgebung des Materno-Infantil Krankenhauses können Sie parken, wenn Sie etwas Geduld mitbringen: von hier aus sind Sie etwa 10 Minuten zu Fuß bis ins Zentrum von Málaga unterwegs.
Tipp
Halten Sie bei Ihrer Parkplatzsuche Ausschau nach sogenannten Gorrillas. Das sind Leute, die überall in der Stadt inoffiziell als Parkwächter tätig sind und ein kleines Trinkgeld dafür verlangen. Sie sind allerdings keinesfalls dazu verpflichtet, etwas zu zahlen.

Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten in Malaga

In Malaga gibt es Zonen, in denen das Parken von der Stadt selbst reguliert wird. Das aktuelle System zur Regulierung von Parkmöglichkeiten ist auch bekannt als SARE. 

Zonas de rotación normal – Zonen mit regulärer Rotationsrate  

Linienfarbe: blau. 
Preis: 1€/Stunde

In dieser Zone, auch “Blaue Zone” genannt, können Sie ihr Auto bis maximal 150 Minuten parken. Diese Begrenzung ist nur werktags von 9 Uhr bis 14 Uhr und 16 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr gültig. Vergessen Sie nicht, ein Ticket am Parkscheinautomaten in der Nähe solcher Parkplätze zu lösen. Außerhalb der genannten Zeiten können Sie hier gebührenfrei parken. 

Zahlen Sie an den Automaten in Malaga

Zonas de alta rotación (S.A.R.E. 30) – Zonen mit hoher Rotationsrate

Linienfarbe: blau.

Hierbei handelt es sich um Zonen, in denen Sie Ihr Fahrzeug aufgrund des höheren Andrangs maximal 30 Minuten parken können. Sie sind normalerweise im Zentrum der Stadt zu finden und es gelten dieselben Gebührenzeiten wie in den Zonen mit regulärer Rotationsrate. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, die entsprechenden Hinweise zu beachten, die für den Ort gelten, an denen Sie Ihr Fahrzeug abstellen. Insbesondere dann, wenn es für einen längeren Zeitraum ist. 

  • Anwohner und Menschen mit verminderter Mobilität:  Einwohner der Stadt und Menschen mit verminderter Mobilität können in den blauen Zonen mit einem Rabatt von bis zu 98% (0,20€/Tag und 1€/Woche) parken. Sie benötigen dafür lediglich einen Parkausweis, der für ihr jeweiliges Fahrzeug ausgestellt wurde.  
  • Eigentümer von elektrischen Autos: dürfen gratis auf den Parkplätzen mit regulärer, jedoch NICHT auf denen mit hoher Rotationsrate parken. Außerdem dürfen sie 45 Minuten lang gratis auf jeglichen Parkplätzen mit Ladestation parken (El Palo, Avda. Andalucía und Carlos Haya).

Tiefgaragen  

In Malaga gibt es zwölf Parkplätze, die zusammen das Red Municipal de Aparcamientos (städtisches Netz von Parkplätzen) bilden. Sie sind meist unterirdisch und man benötigt ein Ticket, um einfahren zu können. Die Tiefgaragen, die am nächsten am historischen Zentrum der Stadt liegen, sind: 

  • Central (440 Plätze)
  • Camas (526 Plätze) 
  • Alcazaba (543 Plätze) 
  • San Juan (704 Plätze) 
  • Tejón (253 Plätze)
  • Salitre (931 Plätze)  
  • Cervantes (866 Plätze) 
  • Andalucía (929 Plätze) 

In der östlichen Zone befindet sich die Tiefgarage El Palo mit 291 Plätzen. In der westlichen Zone stehen Ihnen Humilladero (367 Plätze) und La Princesa (367 Plätze) zur Verfügung. Das Angebot an gebührenpflichtigen Tiefgaragen vervollständigt diejenige von Carlos Haya mit 461 Parkplätzen, welche sich etwa 4km vom Stadtzentrum entfernt befindet. 

Tipp
Haben Sie sich für eine dieser Tiefgaragen entschieden, können Sie sich unter diesem Link über die aktuelle Verfügbarkeit von Parkplätzen in Echtzeit erkundigen.

Hier finden Sie die Gebühren für die Tiefgaragen in Malaga. 

Parksignal in Malaga

Gebührenpflichtige Privatparkplätze 

Weitere gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten, die von privaten Unternehmen geführt werden, sind: 

  • Puerto (Hafen). Hier finden Sie den Parking Muelle Uno, wo Sie für 2€/Stunde Ihr Fahrzeug in einer der gefragtesten Zonen Malagas nur wenige Meter entfernt von den Läden von Muelle Uno und dem Strand la Malagueta abstellen können. Dieser Parkplatz verfügt außerdem über Zeitkarten, um Ihnen das Parken dort so bequem wie möglich zu gestalten und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. 
Parken im Zentrum von Malaga, in der Nähe der Muelle Uno
  • Estación de tren (Zugbahnhof). Dieser Parkplatz, der am Zugbahnhof Málaga María Zambrano liegt (etwa 10 Minuten zu Fuß zum historischen Zentrum) bietet Zeitkarten für mehrere Tage und Wochenendkarten an. Wenn Sie ihn nur für ein Paar Stunden nutzen möchten, zahlen Sie eine Gebühr von 1,95€/Stunde. 
Parkmöglichkeiten in Malaga ist ein Artikel über Reisetipps in Malaga
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.