Öffnungszeiten in Spanien: die zeitlichen Traditionen Andalusiens

07 Nov
2016
Letzte Aktualisierung: 20 Januar, 2020

Erfahren Sie, wann die Geschäfte in Andalusien geöffnet sind und was die generellen Öffnungszeiten in Spanien sind.

Die meisten Unternehmen in Spanien haben sich auf gemeinsame Öffnungszeiten geeinigt, vor allem in Andalusien. Ein paar variieren dabei jedoch je nach Geschäft, aber hier finden Sie generelle Angaben über Öffnungszeiten in Spanien.

Beachten Sie vor allem, dass die meisten Läden, darunter auch Banken und Büros, sonntags geschlossen sind.

Welche Zeit gilt in Spanien?

Auf dem spanischen Teil der iberischen Halbinsel und auf den Balearen gilt die GMT (Greenwich Mean Time zone) + 1 Stunde im Winter und 2 Stunden im Sommer (genauso wie im restlichen Teil Westeuropas. Die Kanarischen Insel sind zeitlich eine Stunde zurück im Vergleich zu Spanien.

Öffnungszeiten der wichtigsten Einrichtungen in Spanien

Banken:

  • Von Montag bis Freitag, von 8.30 Uhr bis 14 Uhr

Die Post:

  • Von Montag bis Freitag, von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • Samstag von 9.30 Uhr bis 13 Uhr

Apotheken:

  • Von Montag bis Samstag, von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr und von 16.30 Uhr bis 20 Uhr
  • Manche Apotheken bleiben 24/7 geöffnet
  • Außerdem gibt es Apotheken, die Nacht- und Wochenenddienste anbieten. Eine Liste finden Sie meistens an der Eingangstüre der Apotheken.

Restaurants und Tapasbars:

  • Von Dienstag bis Sonntag, von 13 bis 16 Uhr und von 20 Uhr bis Mitternacht
  • Normalerweise bleiben diese einen Tag in der Woche geschlossen, normalerweise montags als Ruhetag

Kleine Geschäfte:

  • Von Montag bis Samstag, von 9/10 Uhr bis 14 Uhr und von 17 bis 20/21 Uhr
  • Manche Geschäfte bleiben Samstagnachmittag geschlossen

Große Supermärkte, Einkaufszentren, Ketten:

  • Von Montag bis Samstag, von 9/10 Uhr bis 21/22 Uhr
  • Einige Einkaufszentren öffnen auch sonntags
  • Einige Supermärkte öffnen auch sonntags im Juli und August, hauptsächlich die an der Küste.

Nachtbars:

  • Normalerweise von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang, vor allem von Donnerstag bis Sonntag
  • Am meisten ist zwischen 2/4 Uhr morgens los, geschlossen wird um 5/6 Uhr morgens.
  • Im Stadtzentrum der wichtigsten Städte schließen Bars, die nicht “Discos” genannt warden um 3 Uhr morgens.

Essenszeiten in Spanien

In Spanien, vor allem in Andalusien wird zu folgenden Zeiten gegessen:

  • Frühstück, normalerweise von 8 bis 10 Uhr
  • Mittagessen, normalerweise von 13 bis 15.30 Uhr
  • Abendessen, normalerweise von 20.20 bis 23 Uhr

Jedoch bleiben die meisten Restaurants und Bars in touristischen Gegenden den Tag über geöffnet und bieten Touristen und Spaniern Mahlzeiten an.

Siesta in Spanien

Siesta in Spanien

Die sogenannte „siesta“ ist wortwörtlich ein Nickerchen, das eine halbe Stunde dauert, das man normalerweise nach dem Mittagessen macht. Sie stammt aus der Zeit des Spanischen Bürgerkriegs, als es für Spanier gewöhnlich war, zwei Jobs zu haben. Sie aßen zuhause und machten einen Mittagschlaf, um wieder zu Kräften zu kommen, bevor sie zum nächsten Job aufbrachen.

Nach Ende des Bürgerkriegs wurde diese Tradition weiter erhalten, bis heute. Die Siesta ist nun in den Tagesablauf in Südspanien und Andalusien integriert. Während der Siesta haben die Leute die Möglichkeit, sich auszuruhen und/oder zu schlafen. In den heißen andalusischen Sommern bietet es sich auch an, sich vor den extrem warmen Temperaturen in Südspanien zu schützen.

Dank dieser Liste der regulären Öffnungszeiten können Sie nun genau wissen, wann Sie was an Ihrem Aufenthalt in Andalusien genießen können.

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Wollen Sie noch etwas Genaueres über die Öffnungszeiten in Spanien wissen? Sagen Sie uns in den Kommentaren Ihre Meinung!

Öffnungszeiten in Spanien: die zeitlichen Traditionen Andalusiens ist ein Artikel über Reisetipps in Andalusien
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (3)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  • 1
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.