Die 10 besten Strände von Granada

09 Jun
2016
Letzte Aktualisierung: 20 Januar, 2020

Werfen Sie einen Blick auf diese Auswahl der besten Strände von Granada. Sie werden überrascht sein!

Kommen Sie und genießen Sie die Costa Tropical!

Die Küste der Provinz Granada, auch als Costa Tropical bekannt, ist berühmt für ihr großartiges Klima, die Sonne scheint ununterbrochen und sie hat einige wundervolle Strände zu bieten.

Sobald Sie einen Fuß auf den Strand der Costa Tropical setzen, werden Sie direkt in den schwarzen Sand aus Kieseln und das ruhige und klare Wasser verliebt sein. Das ist allerdings nur der Anfang, denn Sie werden nach und nach entdecken, aus welchen Gründen wir die folgenden Strände zu den zehn besten von Granada zählen!

1. Strand von El Peñón de Salobreña (Salobreña)

Der Strand von El Peñón de Salobreña
Salobrena. Foto von Tilo 2006

Salobreña ist ein bekanntes Ziel für Touristen in der Provinz Granada. Der Ort zeichnet sich durch seine mittelalterliche Struktur, seine vielen Gässchen und kleinen weißen Häusern, sowie ein beeindruckendes Schloss und eine tolle Aussicht auf die Berge, die ihn umgeben, aus. Außerdem gibt es hier weite, gut ausgestattete Strände. All das macht diesen kleinen Ort zum perfekten Ziel für Ihren Urlaub! Der beste Strand ist sicher der playa del Peñón de Salobreña, der 1850 m lang ist und aus dickem Sand besteht. Sein blaues und klares Wasser fließt sanft um den Peñón, eine kleine Insel neben dem Strand, die durch ein Stück Land mit dem Strand verbunden ist.

Der Strand bietet als Ausstattung beispielsweise die Strandüberwachung und einen vereinfachten Zugang für Personen mit körperlicher Einschränkung.

2. Strand von Calahonda (Motril)

Der Strand von Calahonda
Calahonda (Motril, Granada). Foto von Lugares a Descubrir

Die 1200 Meter dieses städtischen Strands zeichnen sich durch ihren dunklen, dicken Sand und ihr blaues, klares und ruhiges Wasser, das vor kurzem mit der Bandera Azul, einer Auszeichnung der FEE (Fundación para la Educación Ambiental) prämiert wurde. Dank der guten Ausstattung dieses Strands (Toiletten, Dusche, Stege, Reinigung, Überwachung und Rettung, sowie eine Station des Roten Kreuz und vereinfachten Zugang für Personen mit körperlicher Einschränkung), ist er vor allem in den Sommermonaten extrem gut besucht.

Aufgrund der Strandpromenade, der Hotels, der Strandcafés, den mehr als 100 Parkplätzen sowie der Bushaltestelle nahe des Strands, wird Ihnen dieser Ort sogar noch viel besser gefallen. Jetzt wissen Sie, warum sich dieser Strand in unserer Auswahl der zehn besten Strände von Granada befindet.

3. Strand von Cantarriján (Almuñecar)

Der Strand von Cantarriján
Cantarriján. Foto von Ana C.

Dieser kleine Strand (nur 380 m lang) befindet sich im Naturpark Parque Natural de Maro-Cerro Gordo, circa 79 km vom Stadtzentrum Granadas entfernt. Sein Sand ist fein, während das Wasser klar und ruhig ist, weshalb hier besonders der Tauchsport beliebt ist. Das verdankt der Sport auch dem Angelverbot hier.

Dafür, dass der Strand nicht besonders leicht zugänglich ist, ist er sehr belebt. Sie erreichen ihn mit dem Auto (es gibt mehr als 50 Parkplätze), mit dem Bus (er fährt vom Parkplatz ab) und mit dem Boot. Hier teilen sich FKK-Urlauber und Urlauber in Badekleidung friedlich den Strand und Sie können beeindruckende Sonnenuntergänge genießen.

Der Strand Cantarriján punktet außerdem mit einer guten Ausstattung (Duschen, Toiletten, Reinigung von Sand und Wasser, Stegen und Hängemattenverleih), Bars und Strandcafés.

4. Strand von La Herradura (Almuñecar)

Der Strand von La Herradura
la Herradura. Foto von betanya

Dieser 2050 Meter lange Strand befindet sich am Fuße der Sierra de Almijara, 7 km von der Stadt Almuñecarentfernt. Sein dunkler Strand mischt sich mit Kies in einem Gebiet voll mit Natur. Der Strand ist mittelgut besucht, da er ein städtischer Strand ist. Die Services (Überwachung, örtliche Polizei, Rettung) und die Ausstattung, die dieser Strand bietet (Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih, Duschen, Toiletten, Reinigung, Stege, Kinderbereich und einige Strandcafés) machen ihn zu einem Ort, den Sie besuchen müssen, wenn Sie Ihren Urlaub in Granada verbringen.

Dieser Ort bietet beeindruckende Ausblicke von der Strandpromenade aus, sowie einen vereinfachten Zugang für Personen mit körperlicher Einschränkung und einen Parkplatz. Die nächste Bushaltestelle befindet sich nahe dem Puerto Deportivo Marina del Este, einem Sportzentrum, in dem man auch Tauchsport betreiben kann.

Ein weiterer Fakt, der Sie beeindrucken wird, ist, dass der Meeresboden dieses Strands mit dem Q de Calidad Turística (einer Auszeichnung, die die touristische Qualität prämiert) ausgezeichnet wurde, was für den Schutz der gefährdeten Arten und des Korallenriffs spricht.

Die besten Ferienhäuser in Granada

5. Strand von La Joya (Motril)

Der Strand von La Joya
Playa de la Joya. Foto von jesusspider

Die 600 Meter dieses Sand- und Kiesstrands der kleinen Bucht von La Joya sind umgeben von einer Steilküste und Felsen, die sie schützen. Erwähnenswerte Eigenschaften dieses Strands sind außerdem, dass er schwierig zu erreichen ist (Sie müssen eine Treppe mit 200 Stufen hinabsteigen), und, dass es leider keine Ausstattung und Services gibt. Dieser Strand ist komplett naturbelassen und wird viel von FKK-Urlaubern besucht.

6. Strand von La Rijana (Castell de Ferro)

Der Strand von La Rijana
La Rijana. Foto von sanllur

Diese 250 Meter lange Bucht befindet sich 20 km von Motril entfernt. Der Strand La Rijana ist der perfekte Ort, um zu Schnorcheln oder zu Tauchen, denn das Wasser ist klar und vollkommen ruhig, außerdem ist er nicht sehr bekannt und bietet keine Infrastruktur. Das einzige Gebäude am Strand ist eine kleine Strandhütte, in der Sie den bekannten pescaito frito genießen, oder einen kühlen Cocktail trinken können, während Sie sich an dem Blick auf die kleine naturbelasse Bucht erfreuen.

7. Strand von La Guardia (Salobreña)

Der Strand von La Guardia
Salobreña. Foto von Dirk Hartung

Die 1100 Meter dunkler Sand sind eines der Hauptmerkmale dieses ruhigen aber spaßigen Strands. Was noch heraussticht, sind die malerischen Hütten, die von den Bewohnern der Gegend um den Strand gebaut wurden, damit diese einen entspannten Tag am Strand verbringen können.

Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, zu grillen, oder andere leckere Dinge zu kochen. Der Strand bietet viel Ausstattung, vor allem zu erwähnen sind Überwachungs- und Rettungsservice, Parkplätze und Kajakvermietung.

8. Strand von San Cristóbal (Almuñecar)

strand von san cristobal

Dieser Strand mit dunklem Sand, der auch La China genannt wird, erstreckt sich über 1100 Meter entlang der Stadt Almuñecar. Die Küste wird vom sanften Wellengang des kristallklaren Wassers umspielt und ist von Vegetation umgeben. Normalerweise ist er sehr gut besucht und am Strand werden verschiedene Services angeboten, wie Überwachungs- und Rettungsdienst, örtliche Polizei, Duschen, Toiletten, Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih, Reinigungsservice, Mülleimer, Bereiche für Kinder und ein paar Strandcafés, in den Sie den köstlichen pescaito frito genießen können.

9. Strand von El Ruso (Albuñol)

Der Strand von El Ruso
El Ruso nudist beach. Foto von © Rafael Montes

Dieser 200 Meter lange Strand, der früher Lance Nuevo genannt wurde, verdankt seinen neuen Namen einem sowjetischen Soldaten, der vor dem Regime im Jahre 1921 in diese Bucht floh. Der Strand ist nicht viel besucht, denn es fehlt Ausstattung und er ist schwierig zu erreichen. Wenn Sie den Tag an diesem Strand verbringen möchten, können Sie ihn per Boot oder zu Fuß erreichen, aber müssen dafür erst einen steilen Weg herunterlaufen.

Allerdings kann dieser Strand mit warmem dunklen Sand und ruhigem kristallklarem Wasser punkten, falls Sie ein Bad an diesem sicheren Ufer nehmen möchten.

10. Strand von El Cambrón (Salobreña)

Strand von El Cambrón

Der Name dieses Strands, der nur 86 Meter lang ist, bezieht sich auf die bewohnte Zone von Torre del Cambrón. An diesem Kiesstrand finden Sie weder Ausstattung noch Strandpromenade und er nächste Parkplatz und die nächste Bushaltestelle befinden sich in 2 km Entfernung. Deshalb ist es empfehlenswert, die Nummer des nächsten Roten Kreuzes bei sich zu haben, die lautet +34 958 82 59 60. Wenn Sie die wundervolle Stadt Granada besuchen wollen, sollten Sie wissen, dass sie sich in 60 km Entfernung befindet.

Unterkünfte in Granada

Unterkünfte in Granada. Nachdem Sie jeden einzelnen der besten Strände Granadas genießen konnten, verdienen Sie es, an einen Ort zu kommen, an dem Sie sich entspannen und neue Kräfte sammeln können. Deshalb sollten Sie einen Blick auf die besten Ferienhäuser in Granada werfen und das Haus auswählen, was Ihnen am besten gefällt!

Diese Strände sind nun kein Geheimnis mehr für Sie.

Wenn Sie Ihren Urlaub an der Costa Tropical verbringen möchten, sollten Sie diese 10 besten Strände von Granada besuchen!

Was denken Sie über diese Strände? Wenn Sie noch etwas hinzufügen möchten, oder Ihre Meinung sagen möchten, hinterlassen Sie uns einen Kommentar. Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen!

Die 10 besten Strände von Granada ist ein Artikel über Strände in Granada
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (5)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihre Meinung (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.