Was muss ich für meinen Urlaub in Andalusien, Spanien einpacken?

06 Feb
2017
Letzte Aktualisierung: 20 Januar, 2020

Wenn Ihre nächste Reise in den Süden von Spanien geht, sollten Sie einen Blick auf die besten Tipps dazu, was man für den Urlaub in Andalusien mitbringen soll, werfen. Ihr Urlaub ist gerettet!

Urlaub in Spanien ermöglicht Ihnen eine Zeit des Abschaltens und der Entspannung. Damit Sie ihn in vollen Zügen genießen können, sollten Sie einen Blick auf ein paar nützliche Hinweise dazu, was man in den Urlaub in Andalusien mitbringen sollte, werfen – so sind Sie zu 100% auf den Urlaub vorbereitet.

Dokumente, die Sie für den Urlaub in Andalusien brauchen

EU-Bürger können mit ihrem Personalausweis oder dem Reisepass einreisen. Es werden keine anderen Dokumente benötigt. Wenn Sie mit Kindern reisen, denken Sie daran, auch deren Pass/Ausweis mitzubringen. Wenn Sie mit Haustieren reisen, sollten Sie wissen, dass sie für diese den EU-Heimtierausweis brauchen.

Was Sie für den Urlaub in Andalusien einpacken sollten

Es gibt ein paar Dinge, die Sie nicht vergessen dürfen, wenn Sie planen, nach Andalusien zu reisen. Hier ist eine Liste dieser Dinge:

  • Flugtickets und Buchungsbestätigungen. Denken Sie immer daran, die wichtigsten Bestätigungsdokumente mitzubringen, um eine böse Überraschung an Ihrem Ziel zu vermeiden. Wenn Sie Papierverschwendung vermeiden möchten, können Sie die mobilen Apps, die die wichtigsten Flugunternehmen ihren Kunden anbieten, nutzen. So können Sie Ihr Ticket einfach speichern und es bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen zeigen.
  • Kopie Ihres Personalausweises/Reisepasses. Bewahren Sie diese Kopie an einem anderen Ort als das Original auf, falls es geklaut wird oder verloren geht. Wenn das passiert, gehen Sie zur nächsten Polizeiwache (comisaría de policía), auf der Ihnen in diesem und anderen Fällen geholfen wird.
  • Adapter: Da die Stecker in Spanien anders sind, sollten Sie ein Universalladegerät mitbringen, oder eins kaufen (cargador universal), sobald Sie in Andalusien sind.
  • Grundausstattung an Medikamenten: obwohl auch kleine Scheren im Flugzeug nicht erlaubt sind, sollten Sie daran denken, Pflaster und die wichtigsten Medikamente mitzubringen, zum Beispiel gegen Durchfall, oder Paracetamol. Sie finden Apotheken (farmacia) an jeder Ecke, und Listen mit Notapotheken (farmacia de guardia) hängen an den Türen der Gesundheitszentren (centros de salud).
  • Kleine Tasche um Ihre Abendwanderungen und Entdeckungstage in der Stadt besser genießen zu können, ohne zu viel Gewicht auf Ihren Schultern tragen zu müssen.
  • 100 ml- Fläschchen. Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Andalusien reisen, sollten Sie im Kopf behalten, dass Sie Flüssigkeiten nur in kleinen Fläschchen von höchstens 100 ml mit an Bord nehmen dürfen. Die Flüssigkeiten können Cremes, Duschgels, Shampoos, Spülungen usw. sein, und sie müssen in einem durchsichtigen Beutel aufbewahrt werden, der an der Sicherheitskontrolle am Flughafen gesondert überprüft wird. Wenn Sie nichts Besonderes mitnehmen müssen, empfehlen wir Ihnen, die Dinge, die Sie brauchen in einem Drogeriemarkt (droguería) oder Supermarkt (supermercado) in Andalusien zu kaufen. Dort sind Sie günstiger und Sie sparen Platz in Ihrem Gepäck.
  • Das schließt eine Sonnebrille, einen Hut und Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor ein, vor allem für die unter uns, die leicht verbrennen.
  • Eine Kamera: Andalusien ist voll von atembraubenden Orten und malerischen Zielen, die Sie, sobald Sie wieder zuhause sind, Ihren Freunden und der Familie sicherlich zeigen wollen.

Was Sie für einen Urlaub in Andalusien im Frühling einpacken sollten

Generell zeichnet sich der Frühling in Andalusien durch warme Temperaturen und mildes Wetter aus. Sie sollten aber auch darauf vorbereitet sein, dass es Schauer und starken Wind gibt, vor allem zu Beginn des Frühlings. Deshalb, je nachdem wann Sie Andalusien besuchen, sollten Sie einen Regenschirm und eine Regenjacke mitbringen. Außerdem sollten Sie auch gemütliche Schuhe im Gepäck haben, denn zu dieser Jahreszeit können Sie besonders gut die andalusischen Städte besuchen und Plätze und Sehenswürdigkeiten entdecken.

Die Temperaturen sinken normalerweise nach Sonnenuntergang, sodass es empfehlenswert ist, eine warme Jacke oder ein Tuch/einen Schal dabei zu haben, um sich vor der Kälte der Nacht zu schützen. Wenn Sie im späten Frühling einen Ort an der Küste besuchen, können Sie jedoch auch schon Badekleidung für einen unvergesslichen Strandtag einpacken, denn die Temperaturen steigen dann bereits.

Was Sie für einen Urlaub in Andalusien im Sommer einpacken sollten

Was Sie für einen Urlaub in Andalusien im Sommer einpacken sollten

Es ist allgemein bekannt, dass es sich im Sommer in Andalusien am besten lebt. Deshalb sollten Sie nicht vergessen, einen Badeanzug (bañador), Flip-Flops (chanclas) und ein dünnes Strandlaken aus Mikrofiber (toalla de playa en microfibra), einzupacken, das schnell trocknet und nicht viel Platz im Koffer einnimmt.

Kleidung aus Baumwolle ist ebenfalls empfehlenswert, denn sie lässt die Haut atmen. Denken Sie auch daran, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor mitzubringen, falls Sie eine bestimmte Sorte brauchen. Wenn nicht, können Sie diese (crema solar con alto factor de protección) auch in den meisten Supermärkten in den andalusischen Städten erhalten.

Was Sie für einen Urlaub in Andalusien im Herbst einpacken sollten

Der Herbst in Andalusien zeichnet sich durch fallende Temperaturen aus, obwohl man meistens bis Mitte Oktober noch in T-Shirts und kurzen Hosen rausgehen kann. Wie im Frühling, sinken die Temperaturen auch bei Einbruch der Nacht, was es unverzichtbar macht, immer eine Jacke dabei zu haben. Regen fällt auch immer öfter, sodass Sie daran denken sollten, für alle Fälle einen Regenschirm einzupacken.

Ein Anorak ist auch ein gutes Kleidungsstück, das Sie auf der Reise tragen können, und dann wann immer Sie ihn brauchen, vor allem, wenn Sie planen, zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember nach Andalusien zu reisen.

Was Sie für einen Urlaub in Andalusien im Winter einpacken sollten

Wenn Sie planen, im Winter nach Andalusien zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Temperaturen fallen, obwohl die Sonne weiterhin scheint. Stiefel und Anorak sind zu dieser Jahreszeit Pflicht, genauso wie warme Pullover und Jeans. Wenn Sie in der Sierra Nevada oder einem anderen Ort in den Bergen gerne Wintersport treiben möchten, wird es ihnen gefallen, zu wissen, dass es in manchen Gegenden Andalusiens im Dezember und Januar schneit.

Um sich die Sache noch leichter zu machen, können Sie diese Reise-Packliste auch herunterladen und ausdrucken.

Unterkünfte in Andalusien

Die Ferienhäuser und Villen in Andalusien bieten die beste Möglichkeit, Ihren wohlverdienten Urlaub in Südspanien zu verbringen. Sehen Sie sich die Häuser an und suchen Sie sich das Haus aus, das Ihnen am besten gefällt, und das, was am besten zur Saison passt, in der Sie Andalusien besuchen werden.

Ein paar nützliche Tipps dazu, was Sie für Ihren Urlaub in Andalusien mitbringen sollten, und eine hilfreiche Packliste.

Wie viele dieser Tipps werden Sie befolgen, wenn Sie einen entspannten Urlaub in Andalusien verbringen wollen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten.

Was muss ich für meinen Urlaub in Andalusien, Spanien einpacken? ist ein Artikel über Reisetipps in Andalusien
Bewerten
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1)
Loading...
Teile
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihre Meinung (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  • Ich danke Ihnen für die praktischen Tipps. Ein Urlaub sollte immer gut geplant werden, besonders wenn man länger verreist. Man möchte den Urlaub ja auch genießen.
    Beste Grüße,
    Mustafa von mustafaulusoy.de